Der Hase im Rausch spielt Cello

AUSVERKAUFT     EstherEsche 600px Jeanne Degraa

Esther Esche liest Texte Ihres Vaters, Romane Montoux-Mie spielt das Cello
Am 23. Februar 17 Uhr im Jagdhaus...

Der unvergessliche Eberhard Esche ist im kollektiven Gedächtnis tief verankert. Mag die Kunst des Schauspielers auch flüchtig sein, mit seinen Büchern hat er sich einen bedeutenden Gedenkstein gesetzt und den Nachgeborenen ein Werk der lebendigen Erinnerung, einer gediegenen Kunstauffassung und einer unbeugsamen politischen Haltung hinterlassen. Aus seinen erfrischend komischen Texten liest seine Tochter Esther, Schauspielerin an den Theatern in Senftenberg und Berlin, Dresden, Schwerin und Magdeburg. Die junge und temperamentvolle Französin Romane Montoux-Mie spielt das Cello.
Die Tickets sind ausverkauft.

Eintritt 20,00 €

Konzertreihe im Jagdhaus Kössern

Freitag • 06.03.2020 • 15.00 Uhr
Musikcafé zum Frauentag "
LA VIE EN ROSE"

Elisabeth Letocha singt Piaf, Prévert, Kosma, Brel und Aznavour,
am Klavier begleitet von Rolf Schinzel

Samstag • 07.03.2020 • 15.00 Uhr
Musikcafé zum Frauentag "
LA VIE EN ROSE"

Elisabeth Letocha singt Piaf, Prévert, Kosma, Brel und Aznavour,
am Klavier begleitet von Rolf Schinzel

Samstag • 21.03.2020 • 17.00 Uhr
Familienkonzert

mit dem Leipziger Symphonieorchester unter Leitung von Markus Huber
Werke von Henry Purcell, Edvard Grieg, Franz Liszt, Edward Elgar und Pjotr I. Tschaikowski

Freitag • 10.04.2020 • 17.00 Uhr
Klavierabend zum Karfreitag

Rony Kaufhold spielt Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Modest Petrowitsch Mussorgski

Samstag • 25.04.2020 • 17.00 Uhr
Der Klang der Welt
Akine Matsumoto (Sopran), Rastislav Lalinský (Bariton), Chizuru Böhme (Klavier)
mit Werken von
Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Bedřich Smetana,
Franz Lehár, Carl Millöcker, Yoshinao Nakata u. a.

Sonntag • 26.04.2020 • 14.00 Uhr
Frühlingswanderung
Unterwegs im Thümmlitzwald mit Wanderführer Johannes Zschoche
wollen wir nach Spuren alter Rituale und Bräuche und nach den Kultplätzen unsere Vorfahren suchen

Mittwoch • 06.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr
Donnerstag • 07.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr
Freitag • 08.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr

„Peter und der Wolf“

Schülerkonzerte mit dem Leipziger Symphonieorchester

Sonntag • 10.05.2020 • 17.00 Uhr
„Ich bin so knallvergnügt erwacht…“
Ein Ringelnatz-Abend mit Rolf Becker und Frank Fröhlich

Sonntag • 07.06.2020 • 17.00 Uhr
Die Violinsonaten im Leben von Johannes Brahms
Konzertzyklus Teil 2
Kathrin ten Hagen (Violine), Alexander Meinel (Klavier)

 Druckversion