Lieder, Arien, Musicalsongs für Bass - mit bassenden und unbassenden Bemerkungen

Gunther Emmerlich, am Klavier begleitet von Matthias Suschke

G.Emmerlich2ln einem außergewöhnlichen Konzert erklingen Lieder und Arien aus drei Jahrhunderten. Während in herkömmlichen Liederabenden meistens Liedgruppen bestimmter Komponisten die Gliederung ausmachen, sind in diesem Programm inhaltliche Zusammenhänge gegeben. Heitere Kunstlieder z.B. von Telemann, Haydn, Beethoven und Komponisten des 20. Jahrhundert stehen abwechslungsreich nebeneinander, durch aphoristische Zwischentexte gedanklich verbunden. Es folgen Opernarien u.a. von Mozart, Weber und Strauß, gemischt mit Anekdoten und beliebten Musicalmelodien wie „Ol' man river“ oder „Wenn ich einmal reich wär“. Die große Besonderheit des Abends ist, dass Gunther Emmerlich als Sänger anspruchsvoller Lieder und Arien stimmlich ebenso präsent ist, wie als Moderator der teils sinnigen, teils unsinnigen, aber immer geistig-witzigen Bemerkungen. Eine Vielseitigkeit, die in dieser Art einmalig ist.

Karten zum Preis von 20,00 Euro können an der Abendkasse erworben werden, um Vorbestellung wird gebeten.

Konzertreihe im Jagdhaus Kössern

Sonntag • 10.02.2019 • 17.00 Uhr
Aufforderung zum Tanz
Das die Musiker des Klaviertrio Würzburg, Katharina Cording (Violine), Peer-Christoph Pulc (Cello)
und Karla-Maria Cording (Klavier)
spielen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Thomas Stöß und Johannes Brahms

Sonntag • 24.02.2019 • 17.00 Uhr
Die verflixte Klassik - Musikkabarett
mit dem Pianisten, Musikkomödianten, Improvisationskünstler und Entertainer Felix Reuter

Samstag • 09.03.2019 • 15.00 Uhr
Sonntag • 10.03.2019 • 15.00 Uhr
Musikcafé "Operette sich wer kann"

Elisabeth Letocha (Mezzosopran und Moderation), Anna Piontkowsky (Sopran), Rolf Schinzel (Klavier)

Donnerstag • 28.03.2019 • 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
Freitag • 29.03.2019 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr  
Das zauberhafte Sing- und Klingspiel
Das Deliciae Theatrales präsentiert ein Konzert-Theaterprogramm für Kinder im Grundschulalter zu Mozart und seiner Zeit

Samstag • 13.04.2019 • 17.00 Uhr  
Centrum musicum

Junge Musiker des centrum musicum und Gäste musizieren, Leitung Olaf Böhme

Sonntag • 14.04.2019 • 14.00 Uhr  
Frühlingswanderung "Auf den Spuren der Waldhutung"
mit Wanderführer Johannes Zschoche
Treffpunkt Jagdhaus Kössern

Freitag • 19.04.2019 • 17.00 Uhr  
Karfreitagkonzert

Zwei Meisterpianisten, ein Klavierabend
Juyoung Park (Südkorea) und Asen Tanchev (Bulgarien),
gefördert von der Stiftung "Elfrun Gabriel", musizieren

Samstag • 04.05.2019 • 17.00 Uhr  
Vogelfrei - Jazz zwischen Bach, Brahms und Co.
Lutz Funke - Alt-, Tenor-, Baritonsaxophon sowie humorvolle Moderation
und Carsten Nachtigall – Klavier

Samstag • 18.05.2019 • 17.00 Uhr  
Die Ruhe einer Sekunde
Geschichten und Gedichte von und mit Ralf Grüneberger,
musikalisch begleitet vom Trio „Die Lyrischen Saiten“
(Juliane Rotter - Cello, Marco Runge - Gitarre und Steffen Hermann - Perkussion)

Samstag • 01.06.2019 • 17.00 Uhr  
Pashe Yagorya (mit den Augen des Feuers)
Zigeunermusik aus Russland mit Valeriya Shishkova (Gesang),
Sascha Skripka (Violine), Oleg Matrosow (Gitarre/Gesang)

Samstag • 22.06.2019 • 17.00 Uhr  
Konzertzyklus "Wie Melodien zieht es mir"
Die Violinsonaten im Leben von Johannes Brahms
Teil 1 „Liebe verehrte Clara“
Werke von Johannes Brahms, Clara und Robert Schumann und Henri Wieniawski
Kathrin ten Hagen (Violine), Alexander Meinel (Klavier)

 

Freitag • 19.04.2019 • 17.00 Uhr  
Beflügelt

Zwei Meisterpianisten, ein Klavierabend
Juyoung Park (Südkorea) und Asen Tanchev (Bulgarien), gefördert von der Stiftung "Elfrun Gabriel", musizieren