Kaoru Maruyama am 1.12. im Jagdhaus Kössern

Beethoven und Liszt, eine wundersame Begegnung...

KaoruMaruyamaWir freuen uns auf einen Klavierabend der Extraklasse. Es werden unter anderem Ludwig van Beethovens bekannteste Klaviersonaten „Pathetique“ op. 13 und „Appassionata“ op.57 zu hören sein, außerdem Werke von Carl Czerny und Franz Liszt. Die in Japan geborene exzellente Pianistin Kaoru Maruyama, welche zwanzig Jahre Ihres künstlerischen Schaffens in Deutschland und Europa verbracht hat und wesentliche Impulse für Ihre künstlerische Entwicklung unter anderem an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig bei Prof. Ulrich Urban, Prof. Hanns-Martin Schreiber und Tatjana Maslenko und bei Peter Feuchtwanger in London bekam, findet ihren derzeitigen Lebensmittelpunkt in Japan. Umso glücklicher kann sich das Publikum schätzen, Frau Maruyama auf Tournee in Deutschland unter anderem im Festsaal des Jagdhauses erneut erleben zu dürfen.

Eintritt 15,00 €

Konzertreihe im Jagdhaus Kössern

Mittwoch • 04.12.2019 • 15.00 Uhr  
Weihnachtliches Musikcafé
Piotr Czajkowski und Freunde musizieren unterm Weihnachtsbaum,
mitsingen erwünscht...

Samstag • 07.12.2019 • 17.00 Uhr  
Weihnachtskonzert des centrum musicum
Junge Musiker des centrum musicum und Gäste musizieren
Leitung: Olaf Böhme

Freitag • 20.12.2019 • 19.00 Uhr  
Weihnachtliches Chorkonzert
Chorvereinigung Thümmlitzwald e. V.
und Döllnitztalchor Mügeln e. V.

Sonntag • 29.12.2019 • 17.00 Uhr  
Das Leipziger Damensalonorchester spielt auf...
Ruth Ingeborg Ohlmann (Sopran), Ilka Matei (Violoncello),
Steffi Sonntag (Kontrabass), Kathrin Lehnert (Klavier)

Sonntag • 19.01.2020 • 17.00 Uhr 
West Side Story - Rhapsody in Blue

Melanie Eggert (Sopran), Alexander Meinel (Klavier)
Amerikanische Musik für Klavier aus Oper und Musical,
u.a. von Leonard Bernstein und George Gershwin

Samstag • 01.02.2020 • 17.00 Uhr
Nepal - Königreich der Götter

Trekking im Himalaya mit Dr. Olaf Rieck

Multivisionsshow mit Foto- und Filmmaterial

Sonntag • 23.02.2020 • 17.00 Uhr
Der Hase im Rausch spielt Cello

Esche liest Esche - Montoux-Mie spielt Bach

Esther Esche liest Texte aus dem Leben ihres Vaters Eberhard Esche,
Montoux-Mie spielt dazu berauschend das Cello

Freitag • 06.03.2020 • 15.00 Uhr
Musikcafé zum Frauentag "
LA VIE EN ROSE"

Elisabeth Letocha singt Piaf, Prévert, Kosma, Brel und Aznavour,
am Klavier begleitet von Rolf Schinzel

Samstag • 07.03.2020 • 15.00 Uhr
Musikcafé zum Frauentag "
LA VIE EN ROSE"

Elisabeth Letocha singt Piaf, Prévert, Kosma, Brel und Aznavour,
am Klavier begleitet von Rolf Schinzel

Samstag • 21.03.2020 • 17.00 Uhr
Familienkonzert

mit dem Leipziger Symphonieorchester unter Leitung von Markus Huber

Karfretag • 10.04.2020 • 17.00 Uhr
Klavierabend zum Karfreitag

Rony Kaufhold spielt Bach, Debussy, Liszt und Schubert

Samstag • 25.04.2020 • 17.00 Uhr
Frühlingskonzert des centrum musicum
Junge Musiker des centrum musicum und Gäste musizieren
Leitung: Olaf Böhme

Sonntag • 26.04.2020 • 14.00 Uhr
Frühlingswanderung
Unterwegs im Thümmlitzwald mit Wanderführer Johannes Zschoche

Mittwoch • 06.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr
Donnerstag • 07.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr
Freitag • 08.05.2020 • 09.30 Uhr und 11.00 Uhr

„Peter und der Wolf“

Schülerkonzerte mit dem Leipziger Symphonieorchester

Sonntag • 10.05.2020 • 17.00 Uhr
„Ich bin so knallvergnügt erwacht…“
Ein Ringelnatz-Abend mit Rolf Becker und Frank Fröhlich

Sonntag • 07.06.2020 • 17.00 Uhr
Die Violinsonaten im Leben von Johannes Brahms
Konzertzyklus Teil 2
Kathrin ten Hagen (Violine), Alexander Meinel (Klavier)

 Druckversion