Mitten im Schneegestöber

Elena Janis (Gesang) und Wolfgang Torkler (Klavier)

Elena Janis Wolgang Torkler

Ein CD-Release-Konzert unterm Weihnachtsbaum, inmitten der Hektik der Vorweihnachtszeit kostbare Momente der Besinnlichkeit und des Innehaltens... Die in Leipzig und Amsterdam ausgebildete Sängerin Elena Janis, Preisträgerin zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe, beeindruckt durch ihre klar tragende, nuancenreiche Stimme, Wolfgang Torkler mit seinem meditativem, sensiblen Spiel ist der perfekte Begleiter für diese Sängerin. Eine Stimme. Ein Piano. Und dazwischen unzählige Nuancen voller Wärme und Andacht, Schlichtheit und Opulenz. Elena Janis schlägt Brücken von altem Volksliedgut hin zu modernem Song-Jazz. Wolfgang Torkler webt mit seinem Pianospiel den perfekten Klangteppich für diese berührende Stimme. Da erklingen altvertraute weihnachtliche Weisen wie "Es kommt ein Schiff, geladen", "Oh du Fröhliche" oder "Es ist ein Ros' entsprungen" in derart andächtig-schlichten Versionen, dass man sich gerne mitnehmen lässt auf diesen zeitlosen musikalischen Schwebeflug. Besonderen Genuss verspricht eine kleine Auswahl an von Wolfgang Torkler vertonten Texten Erich Kästners aus dem Zyklus „Die 13 Monate“ und ein Text Joachim Ringelnatz', die sich wunderbar in das Gesamtbild der stimmungsvollen alten Weihnachtslieder einfügen. Ausgewählte Geschichten zum Advent, die leiseren, die unbekannteren, gelesen von Elena Janis bilden ein stimmungsvolles Fundament.

Eintritt 15,00 Euro