DIE JÄGER IM JAGDHAUS

Am 1. November 14 Uhr treffen sich die Jäger zur Hubertusandacht
Herr Dr. Hans-Dieter Willkomm, ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift „Unsere Jagd“, lädt ein zur Hubertusandacht. Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt gedenken die Weidmänner traditionell ihres Schutzpatrons, des heiligen Hubertus. Die Jagdhornbläser der Rochlitz-Geithainer Bläsergruppe werden die musikalische Gestaltung übernehmen.

Im Anschluss findet die Vernissage der Ausstellung "Die höfische Jagd", eine Erweiterung der Dauerausstellung des Jagdhauses – mit Bildern von Dr. Karl-Heinrich Vogel statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Die Parforcejagd Karl Heinrich Vogel 2020800px