Ausflugsziele

Ein Ausflug nach Kössern lässt sich auf vielfältige Weise ergänzen. Nachdem man Jagdhaus, Jagdhausgarten und Rittergut in Kössern besucht hat, kann man im Thümmlitzwald wandern gehen, den Thümmlitzsee besuchen, ein Schlauchboot mieten, um damit auf der Mulde zu schippern. Der Weg der Steine führt Sie nach Höfgen, dem Dorf der Sinne, mit Wassermühle und Schiffsmühle, in entgegegesetzter Richtung geht es zum Wasserschloß nach Podelwitz. Auch die Schaddelmühle, am Mulderadweg gelegen, ist einen Abstecher wert. Das Museum im Wilhelm Ostwald Park in Großbothen darf in dieser Aufzählung nicht fehlen. Wen es dagegen eher in die Städte zieht, der wird in Colditz oder Grimma ganz gewiß auf seine Kosten kommen.

Lichtspiele Seeblick durch Enge 2 P7100042 1