Veranstaltungskalender

Beflügelt - Klavierabend mit Lütfiye Dalgic
Sonntag, 30. Januar 2022, 17:00 Uhr
Aufrufe : 375
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lütfiye Dalgic, Stipendiatin der Elfrun Gabriel Stiftung spielt

Robert Schumann: Fantasie C-Dur op. 17
Gideon Klein: Klaviersonate Nr. 1
Johannes Brahms: Klaviersonate Nr. 2 fis-Moll op. 2
Sergei Prokofjev: Klaviersonate Nr. 4 op. 29

Die Pianistin wurde 2000 in Kaohsiung, Taiwan, geboren und lebte von 2012 bis 2018 in Istanbul, Türkei. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von sechs Jahren und gab in Kaohsiung mit acht Jahren ihr erstes Konzert. 2014 erhielt sie einen ersten Preis beim „Pianotalents Wettbewerb“ in Milano. 2017 gewann sie einen ersten Preis und ein Stipendium bei der Yamaha Music Foundation Europe und 2018 einen zweiten Preis bei „Clavicologne International Piano Competition” in Aachen. Von 2012 bis 2018 studierte Lütfiye Dalgic am Istanbuler Staatlichen Konservatorium der Universität für Bildende Künste „Mimar Sinan“ bei Prof. Burcu Aktas Urgun. Sie besuchte verschiedene Meisterkurse bei den Professoren Markus Becker, Bernd Goetzke, Catherine Vickers, Vincenzo Balzani, Ewa Kupiec und Philippe Raskin. Seit 2018 belegt Lütfiye ein Bachelorstudium in der Klavierklasse von Prof. Markus Tomas an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig.

Ort Rathaussaal Grimma, Markt 27 in 04668 Grimma
Eintritt 15 €