11.24.18 Barockkonzert

Das Kammerorchester des Leipziger Symphonieorchesters zu Gast in Kössern...

LSO 600pxAuf dem Programm standen neben den Concerti grossi von Charles Avison Ausschnitte aus der „Fairy Queen Suite“ von Henry Purcell und die Trompetensonaten von Torelli und Stradella. Barockmusik im barocken Festsaal - das war ganz nach dem Geschmack des zahlreichen Publikums, ein Höhepunkt des Konzertjahres. Als Solist hörten wir den brillianten Ersten Solotrompeter des Orchesters, Carsten Schirm. Nicolas Krüger, der Cefdirigent, führte die Musiker temperamentvoll und behutsam zugleich durch das Programm. Der Beifall war entsprechend...
Gefördert wurde das Konzert durch den Kulturraum Leipziger Raum.