Vogelfrei - Jazz zwischen Bach, Brahms und Co.

Lutz Funke mit dem Saxophon und Carsten Nachtigall am Klavier

Birdhouse Jazz 04.05. Copyright Sonja Bretschneider1000pxDer Verein "Das Jagdhaus e. V." lädt am Samstag, den 4. Mai 17.00 Uhr ein zum Jazz. Jazzkenner sind sich einig: Bach war Jazzer! Lutz Funke und Carsten Nachtigall greifen den „versteckten Jazz“ in Werken klassischer Interpreten auf, bringen ihn an die Oberfläche und würzen ihn mit eigenen Improvisationen, Arrangements und Kompositionen. Das Duo mit seinem perfekten Zusammenspiel swingt sich temperamentvoll und charmant direkt in die Herzen der Zuhörer hinein, groovige Passagen und leise Balladen verbinden sich zu einem warmen harmonischen Klang.

 Das Konzert wird gefördert vom Kulturraum Leipziger Raum und der Stiftung der Sparkasse Muldental.

Eintritt 15,00 Euro