JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?


Sonntag • 17.01.16 • 17.00 Uhr
„... für den, der heimlich lauschet!“

Liederabend des Duo Sassoni
Dorothea Zimmermann (Alt), Hartmut Sauer (Klavier) mit Liedern von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms


Dorothea Zimmermann und Hartmut Sauer (ver-) führten in die Welt von Clara und Robert Schumann und ihrem Freund Johannes Brahms. Die sensiblen Verbindungen dieser Künstler ließen sich in den Liedern erspüren, die geprägt sind vom Alltag jener Zeit. Hier wurde Vergangenheit lebendig.
Die Intimität des Liedvortrages, die sensible Interpretation des Duo Sassoni öffnete Türen, ein Wechselspiel mit der Gegenwart zu erleben und Gemeinsamkeiten zu fühlen.
Als sich die Altistin Dorothea Zimmermann und der Pianist Hartmut Sauer 2012 erstmals begegneten, ahnten sie nicht, welch künstlerische Beflügelung davon ausgehen würde. Was als tastender Versuch begann, miteinander ein Liedprogramm romantischer Komponisten zu erarbeiten, ist heute zu einem beglückenden Erlebnis für Künstler und Publikum geworden.
Eine sichtlich angerührte Zuhörerschaft spendete reichlich Applaus.


Veranstaltungsfoto DuoSassoni
Foto: Siri Köppchen - Jagdhaus Kössern


 DuoSassoni_Foto_MaximilianMünch-550
Foto: Maximilian Münch


 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017