JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

Samstag • 10.01.15 • 17.00 Uhr
Konzert zum Jahresauftakt
Pjotr Czajkowski (Gesang, Moderation) • Konstantin Nazarov (Klavier)
Ein buntes Programm mit Musik von Rimski-Korsakow, Rachmaninow und Tschaikowski,
Lieder aus russischen Opern, sakrale Musik, klassische Lieder,
Zigeunerromanzen und Kosakenlieder

Zum Jahresauftakt, am Samstag dem 10.01.15, lud das Jagdhaus Kössern zu einem bezaubernden Konzert mit einer breit gefächerten Liederauswahl ein. Der temperamentvolle Sänger und Entertainer Pjotr Czajkowski war schon mehrmals zu Gast im Festsaal des Jagdhauses, begleitet von unterschiedlichen Künstlern. Jedes Mal aufs Neue konnte er sein Publikum begeistern.
So waren in diesem Jahr sakrale Lieder zu hören , bekannte Lieder aus russischen Opern, gefühlvolle Zigeunerweisen ebenso wie die feurige Musik der Kosaken.
 Das diesjährige Konzert wurde von Pjotr Czajkowski gemeinsam mit einem vielseitigen Musiker, dem Konzertpianisten Konstantin Nazarov gestaltet.
Die Künstler Czajkowski und Nazarov sorgten mit ihrer Professionalität für ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Sie gingen auf das begeisterte Publikum ein, änderten das Programm freizügig und wurden erst nach mehreren Zugaben mit einem Riesenapplaus entlassen.

Die LVZ berichtete am 12.01.2015 dazu. (Hier klicken)

150110 - Konzertfoto JHV 

 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017