JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

Sonntag • 13.12.2015 • 17.00 Uhr

„Bach und mehr“ • Isabell und Bernd Brückner
Duo b - Saxophone pur


Saxophonmusik im weihnachtlich geschmückten Festsaal des Jagdhauses - ist das nicht eine gute Idee für den dritten Advent? Wir luden ein zum Konzert von Isabell und Bernd Brückner. Die Duette von Johann Sebastian Bach, die uns zu Gehör gebracht wurden, stehen im Dialog mit zeitgenössischen Kompositionen u. a. von Paul Harvey, dem kürzlich verstorbenen Leipziger Komponisten Peter Herrmann und dem Bach-Zeitgenossen Johann David Heinichen.
Isabell und Bernd Brückner brachten die vielfältigen instrumentalen und stilistischen Möglichkeiten des konzertanten Saxophons vollendet zur Geltung. Die Bandbreite reichte von Sopran- bis Baritonsaxophon und von Bearbeitungen alter Meister bis zu Originalen der Moderne.
Herzlicher Beifall war der Dank des Publikums.
In Zusammenarbeit mit der Diakonie haben wir fünf Gäste begrüßen dürfen, die gern in Deutschland heimisch werden möchten.
Kunst und Musik kennen keine Grenzen.

151213 - Brückner_550px

151213 - Gäste__550

Aufgrund der noch andauernden Sanierungsarbeiten im Jagdhaus fand dieses Konzert im Saal des Rittergutes Kössern statt.
 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
25.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2018