JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?


Sonntag • 07.09.14 • 17.00 Uhr
Klezmermusik & Jiddische Lieder
Konzert zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur
Valeriya Shishkova (Gesang & Moderation) gestaltete mit dem
Duo Di Vanderer (Sergey Trembitsky – Klavier & Flöte und
Gennadiy Nepomnjschiy - Klarinette) einen zauberhaften Liederabend

Valeriya Shishkova gilt deutschlandweit als eine der überzeugendsten Interpretinnen jiddischer Lieder. Zahlreiche Konzertgastspiele in Deutschland, aber auch in der internationalen Szene, brachten der Preisträgerin des 3rd International Jewish Music Competition Amsterdam in den vergangenen Jahren große Anerkennung. Das mag vor allem an der besonderen Persönlichkeit Shishkovas liegen, die Wärme, Empathie und innige Anteilnahme zu verschenken weiß.

In ihrem emotionsreichen Konzertprogramm lässt sich Shishkova gemeinsam mit dem Duo "Di Vanderer“ von Liedern vergangener Jahrhunderte inspirieren, deren Ursprünge in der osteuropäisch-jüdischen Tradition liegen und in denen sie Parallelen zum heutigen Leben und zur modernen jiddischen Kultur entdecken. Lebensfreude und Humor, ungekünstelte Offenbarung und helle Melancholie schwingen in der Musik mit.
Die Instrumente von "Di Vanderer"- Klavier, Klarinette und Flöte - unterstreichen und verstärken mit ihrem Natursound diesen Einklang.
Das Duo "Di Vanderer" entstand 2007 in Dresden, als sich zwei hochausgebildete, zugewanderte jüdische Musiker zusammenfanden, um ihre Liebe zur eigenen Musikkultur auch in Deutschland mit Herzblut und Temperament zu leben.

140907 - Veranstaltungsbild

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
25.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2018