JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?


Montag • 12.05.14 • 9.00 Uhr
Fördermittelbescheid wird übergeben.


Die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Frau Sabine von Schorlemer, übergibt einen Förderbescheid in Höhe von 134.181,50 € aus Struktur- und Investitionsmitteln des Sächsischen Kulturraumgesetzes für die teilweise Sanierung des Jagdhauses Kössern.

Anwesend waren der CDU-Landtagsabgeordnete Svend-Gunnar Kirmes, auf dessen Initiative der Besuch zustande kam, der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Grimma, Matthias Berger, Herr Schön vom Kulturraum Leipziger Raum sowie Stadträte, Kulturschaffende und weitere Gäste.

Damit hat unsere Arbeit für die Erhaltung des Hauses einen Höhepunkt erfahren, mit dem die umfassende Sanierung eingeläutet wurde.

140512 - Übergabe Fördermittel Ministerin und BW (640x426)

Bericht der LVZ als PDF - hier klicken:

140512 - LVZ - Schorlemer-winzig

 

 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017