JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?


Sonntag • 27.04.14 • 17.00 Uhr
Das besondere Konzert
Olena Tokar (Gesang) • Igor Gryshyn (Klavier)
Olaf Böhme (Konzerteinführung & Moderation)
Musik von L. v. Beethoven, N. Rimsky-Korsakov, M. Ravel und R. Strauss

 



Für den 27.04.14 lud das Jagdhaus zu einem besonderen Konzert ein. Die Idee dafür entstand gemeinsam mit dem engagierten Musikpädagogen Olaf Böhme, der auch im Vorstand des Jagdhauses aktiv ist. Anliegen war es, dem Publikum die Schönheit der Musik im gesellschaftlichen Kontext nahe zu bringen. Was inspirierte den Komponisten, welchen künstlerischen, persönlichen und sozialen Einflüssen war er ausgesetzt? Und wie spiegelt sich das in seinen Werken wider? Olaf Böhme führte durch das ansprechende Programm , das musikalisch von Olena Tokar (Sopran) und Igor Gryshyn (Klavier) gestaltet wurde.
Die beiden jungen ukrainischen Künstler studierten in Leipzig und sind bereits seit Jahren auf internationalen Bühnen präsent. Die ausdrucksstarke Sängerin Olena Tokar ist festes Ensemblemitglied der Oper Leipzig. Igor Gryshyn ist dem Publikum im Jagdhaus als unglaublich virtuoser Pianist aus vielen Konzerten bekannt. An diesem Abend erklangen Lieder von Nikolai Rimsky-Korsakov und Richard Strauss sowie Klavierwerke von Ludwig van Beethoven und Maurice Ravel.

___________________________________

27.04.14 Gryshyn.Tokar - 400



Samstag • 10.05.14 • 14.00 Uhr
Frühlings-Wanderung „Auf den Spuren der Borne“
Geführte Wanderung durch den herrlichen Thümmlitzwald unter Leitung von Johannes Zschoche
Treffpunkt am Jagdhaus

Samstag • 17.05.14 • 17.00 Uhr
Klaviernachmittag des centrum musicum
Junge Pianisten zeigen ihr Können

Sonntag • 18.05.14 • 17.00 Uhr
„ganz schön frech“ • Ein Brecht-Kreisler-Liederabend
Michael Ransburg (Sänger / Schauspieler) & Clemens Kröger (Pianist) gestalten einen vergnüglichen Abend mit Liedern des schwarzhumorigen Kabarettisten Georg Kreisler und vertonten Balladen des scharfzüngigen Provokateurs Bertolt Brecht



 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017