JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?


Sonntag • 26.01.14 • 17.00 Uhr
Nehm'n Sie 'n Alten! • Ein Otto-Reutter-Programm
Meigl Hoffmann (Sänger & Kabarettist) und Karsten Wolf (Pianist) präsentierten ihr neues Programm mit Couplets des legendären Otto Reutter


Als im Jahr 2002 das erste Programm mit Couplets des legendären Otto Reutter auf die Bühne kam, ahnten Meigl Hoffmann und Karsten Wolf nicht, welche zentrale Bedeutung das Werk des verehrten Altmeisters für ihr weiteres Bühnenschaffen haben würde. Zeitgenossen und Kritiker hatten den "Alten" bereits abgetan.
Zu oft kopiert und wiederholt - überholt seien die Lieder Reutters. Welche fundamentale Fehleinschätzung! Hoffmann, dessen Großvater Paul Beckers noch gemeinsam mit Otto Reutter im Leipziger Krystallpalast aufgetreten war und der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem jungen Reutter besitzt, entwickelte sich schnell zur nahezu perfekten Verkörperung des großen Vorbilds und gilt heute als der wahrscheinlich beste Reutter-Interpret Deutschlands.
So ist es wenig verwunderlich, dass die beiden unterdessen zahlreiche Preise für ihre zwei Bühnenprogramme eingeheimst haben. Und ihre Erfahrung aus unzähligen Gastspielen lehrt, dass die Lieder Reutters nichts an Aktualität eingebüßt haben, dass die Parallelen zu unserer Zeit geradezu frappierend
sind, so dass sie ein ganz neues - drittes - Programm erarbeitet haben.

Im bis auf den letzten Platz besetzten Festsaal feierte das Publikum dann auch begeistert die hervorragend dargebrachten Couplets des unvergessenen Otto Reutter. Meigl Hoffmann verstand sie nicht nur perfekt und witzig zu interpretieren, sondern erzählte auch Geschichten dazu. Für alle, die keine Karten mehr erhalten haben, gibt es einen Trost: eine weitere Veranstaltung ist noch in diesem Jahr geplant.



Pressebild-Hoffmann-OttoReutter-400x600

 

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017