JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

Reformationstag • 31.10.13 • 17.00 Uhr
Fortune My Foe
Renaissance-Konzert zum Reformationstag
Das Ensemble Resonantia mit
Doreen Busch (Gesang), Ulrike Wolf (Flöte) & Frank Petersen (Laute, Theorbe, Gitarre) interpretierte zum 450. Geburtstag von John Dowland
altenglische Balladen und sanft-elegische Instrumentalmusik.


Das Jagdhaus lud am Reformationstag, dem 31.10.13, 17.00 Uhr, zu einem Renaissance-Konzert unter dem Titel „Fortune my Foe“ ein. Altenglische Musik von John Dowland (1563-1626) stand auf dem ansprechenden Programm. Instrumentalstücke und Lieder von anziehender Eingängigkeit und feiner Empfindsamkeit illustrierten Dowlands Können, Stimmungen eines poetischen Textes in Musik zu
übertragen. Das Ensemble Resonantia mit Doreen Busch (Gesang), Ulrike Wolf (Flöte) und Frank Petersen (Laute / Theorbe / Barockgitarre) interpretierte Alte Musik auf hohem künstlerischen Niveau mit leidenschaftlicher Intensität und begeisterte das Publikum durch originelle Programmgestaltung und immer wieder neue Entdeckungen musikalischer Schätze. 


131031 - .Resonantia kl


131031 - RenaissanceKonzert im JH


zurück

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
25.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2018