JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

  Sonntag • 30.09.12 • 17.00 Uhr
Serenadenkonzert • Die vier Jahreszeiten

Das Leipziger Symphonieorchester spielte „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi und die Streicherserenade von Antonin Dvořák.



120930 - manfred mayrhofer
 Dirigent Manfred Mayrhofer


Das Kammerorchester des Leipziger Symphonieorchesters ist traditionell jährlich mit einem ausgesuchten klassischen Konzert zu Gast im Jagdhaus Kössern.
Diesmal standen zwei Kompositionen auf dem ambitionierten Programm, die ausgesprochen anspruchsvoll und ansprechend zugleich sind:
„Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi und die Streicherserenade von Antonin Dvořák.
Dirigent des Abends war Manfred Mayrhofer, der auch am Cembalo zu erleben war. Die Sologeige spielte Konzertmeisterin Ioana Nicu.

120930 - Auftritt Symphonieorchester


zurück

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017