JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

 Karfreitag • 06.04.12 • 17.00 Uhr
Kammermusik zum Karfreitag
Werke für Klaviertrio von Haydn, Bach, Beethoven, Mendelssohn
Kana Akasaka (Violine) • Benjamin Weis (Violoncello) • Chizuru Boehme (Klavier).


Traditionell zum Karfreitag lud das Jagdhaus Kössern zu einem klassischen Konzert - als festliche Einstimmung auf die Osterfeiertage.
Auf dem Programm standen Felix Mendelssohn Bartholdys „Lieder ohne Worte“ (bearbeitet für Klaviertrio), Fritz Kreislers “Liebesleid & Liebesfreud“ und Beethovens Trio Nr. 5.
Auch Werke von Haydn und Bachwaren zu hören.
Erstmalig war ein junges Leipziger Klaviertrio zu Gast,
das mit Kana Akasaka (Violine), Benjamin Weis (Violoncello) und Chizuru Boehme (Klavier) den Abend gestaltete.


120406 - Auftritt Jagdhaus1

120406 - Klaviertriokl

zurück

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017