JagdhausLogo
Sachsens Dörfer
(c) für das Logo: Siri Köppchen

Jagdhaus Kössern - Barockes Kleinod im Muldental
Die Webseiten des Vereines
DAS JAGDHAUS
Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

 

Besucher seit 30.01.2001

Counter/Zähler

Unsere Sponsoren
Unsere Spender
Sie wollen online spenden?

Freitag • 30.12.11 • 17.00 Uhr
Traumland der Operette • Konzert zum Jahresausklang
“Eine Reise nach Wien”
Die Kammeroper Leipzig mit
Katharina Wingen (dramatische Sopranistin), Julia Preußler (lyrische Sopranistin), Dorina Hoffmann (Schaffnerin) und Ekkehard Meister (Pianist)
inszenierte Ohrwürmer & Raritäten aus der Welt der Operettenmusik
mit Liedern von Léhar, Strauß, Benatzky, Kollo u.v.a.
___________________________________

Die Kammeroper Leipzig wurde als erstes sächsisches Tourneetheater gegründet.
Mit klassisch inszenierten, hochkarätig besetzten und außergewöhnlich unterhaltsamen Programmen begeistert sie ihr Publikum deutschlandweit.
Besonderes Markenzeichen sind die Opernpasticcios – eine Liaison aus großer Oper und Theaterstück.

Am 30.12.11 gastierte die Kammeroper mit ihrem Stück „Eine Reise nach Wien“ im Jagdhaus Kössern.

____________________________________________________________
Die LVZ berichtete am 02.01.2012 darüber:120102 - LVZ

zurück

DAS JAGDHAUS e. V.
Kösserner Dorfstraße 1
04668 Grimma-Kössern

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09.00 - 15.00 Uhr
(ganzjährig)

Sa. / So. / Feiertage:
(von Ostern - September)
10.00 - 17.00 Uhr

Tel.: 034384-73931
mail: jagdhauskoessern@web.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Letzte Aktualisierung:
13.10.2017
Das Jagdhaus auf Facebook

Plan  2017